IN EINKLANG MIT MIR UND DER WELT

29. Mai 15:00 Uhr bis 31. Mai 13:00 Uhr
LEITUNG: Mag.a Christa Maier, Dipl. Ing. Wolfgang Purucker
Der Atem ist ein brillanter Spiegel unseres Lebens. Er reagiert auf jeden Impuls von außen und auf jeden Gedanken bzw. jede Emotion im Inneren. Wenn wir aufgeregt sind, atmen wir sehr oberflächlich. Wenn wir erschrecken, halten wir den Atem an und wenn wir entspannt und zufrieden sind, fließt der Atem in seinem natürlichen Rhythmus. Sind wir flexibel und geschmeidig, können sich die Atemphasen der jeweiligen Situation entsprechend anpassen. Eine dynamische Balance entsteht, alles ist im grünen Bereich und im gesamten Körper breitet sich Wohlspannung aus.

An diesem Eu-Tonus arbeiten wir mit leichten und ganz sanften Bewegungen, mit kraft- und lustvollen Impulsen sowie mit der eigenen Stimme. Aus dem differenzierten Dialog mit dem Körper gewinnen wir Erkenntnisse, die wir gemeinsam reflektieren. Körper, Geist und Seele werden gleichermaßen angesprochen, Ressourcen offenbaren sich, die uns im Alltag gar nicht bewusst sind. Wir entdecken uns neugierig-spielerisch, lernen Potentiale kennen und Selbstwirksamkeit wird geweckt. Schritt für Schritt erkunden und entfalten wir den eigenen grünen Bereich!
Für alle Menschen, die sich selbst bewegen wollen und das im eigenen Maß!

ORT:

Schule des Daseins

DATUM UND UHRZEIT:

29.05.2020 - 15:00 Uhr

VERANSTALTUNGSART:

Workshops und Vorträge

© Copyright 2020 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!