Gemeinden

Marktgemeinde St.Lambrecht
Hauptstraße 12
A-8813 St.Lambrecht
T +43 (0)3585 2344-11
Ansprechperson: Walter Spreitzer
gemeinde.stlambrecht.at
gde@st-lambrecht.gv.at

Naturpark

Tourismusinformation
A-8820 Neumarkt, Hauptplatz 4
T +43 (0)3584 2005
www.natura.at
info@natura.at

Informationen (PDF)

Holen Sie sich hier wichtige Informationen zur Region

Veranstaltungen

Der Veranstaltungskalender für St. Lambrecht und St. Blasen zeigt Ihnen das gesamte Kalendarium für alle Gemeinden im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. Weiter zum Terminkalender

Alpengasthof Moser
Alpengasthof Moser

Alpengasthof Moser

Es war einmal der Karchauerwirt… Nein, er ist noch immer, der bekannte und beliebte Karchauerwirt. Er nennt sich nun „Alpengasthof Moser“. Die Gastgeber sind die gleichen geblieben. Familie Moser. Für die Gäste da, auf Qualität bedacht, aufmerksam, mit viel Humor. Bis heute ist dieser Gasthof begehrt wegen der Backhendln, die einem hier kredenzt werden. Dazu kommt noch, dass Familie Moser einen eigenen Bauernhof mit Jagd betreibt und Köstlichkeiten selbst herstellt. Im gemütlichen... weiter

 
Dreiwiesenhütte
Dreiwiesenhütte

Dreiwiesenhütte

Almromantik pur: Rauschende Wälder, grüne Wiesen, weidende Kühe, Wahnsinnsaussicht – auf 1.770 Meter liegt die familienfreundliche Dreiwiesenhütte. Kulinarisch bedeutet ein Besuch, sich auf feines Hausgemachtes von Andrea einstellen zu müssen. Kaspressknödel und Schweinsbratl, Bauern-Brettljause, gegrillte Ripperl, Riesenhauswürstl, verschiedene Strudl. Vor der urigen Hütte tollen die Kinder auf dem großen Spielplatz herum, beobachtet von den entspannten Eltern, die es sich auf der... weiter

 
Kirchmoar
Kirchmoar

Gasthof Kirchmoar

Stolz ist nicht nur der Name der Eigentümer, stolz sind auch die Einheimischen auf ihren „Kirchmoar“. Ein g’standenes Wirtshaus mit ebensolchen Wirtsleuten. Mit gut gezapftem Bier und Speisen, die in der Tat nach der sprichwörtlichen Großmutters Küche schmecken! Dazu kommen Bio-Produkte aus der eigenen Landwirtschaft. Fix ist: Mittwoch wird Backhendl gegessen, Freitag Forelle, am Wochenende Schweinsbratl. Der Gasthof direkt neben dem Dorfkirchlein bietet Ferienwohnungen und Zimmer,... weiter

 
Gruberalm
Gruberalm

Gruber Alm

Erika Gruber gehört zu den gastronomischen Fixsternen in St. Lambrecht. Auf ihrer eigenen „Gruber Alm“, die sich originellerweise im Tal befindet, lebt und kocht sie seit dem Jahr 2008 auf. Übrigens: Die „Gruber Alm“ ist bei der Talstation der Grebenzen-Lifte und der Sommerrodelbahn auf der Pabstin, knapp zehn entspannende Spazierminuten vom Ortszentrum entfernt. Erika kocht hier in einem hölzernen Achteck, rustikal eingerichtet, rundum verglast, mit der längsten Theke mitten... weiter

 
Marktcafe
Marktcafe

Marktcafé

Das Marktcafé liegt mitten im schönen Ort St. Lambrecht. Im Sommer blickt man vom wunderschönen Gastgarten direkt zum Benediktinerstift. Ein zusätzlicher Genuss zu den Eisspezialitäten oder dem Kaffee, zu dem sich die köstlichen und hausgemachten Mehlspeisen empfehlen. Im Marktcafé gibt es neben Eis- und Kaffeespezialitäten auch Pizza und andere italienische und österreichische kulinarische Genüsse. Die Küche hat von 12 bis 14 und von 18 bis 22 Uhr geöffnet. Das Marktcafé... weiter

 
Schönanger
Schönanger

Schönanger

Ein wenig über St. Lambrecht, mit herrlichem Blick ins Tal, liegt Mariä Schönanger. Ein Wallfahrts-, Tauf- und Hochzeitskircherl. Wer hier betet, heißt es, würde eher erhört. Wer hier den Bund der Ehe schließt, dessen Liebe soll länger halten. Schöne Aussichten! Und wer hier oben feiert, dem geht es ganz besonders gut. Denn Einkehren im Schönanger-Wirtshaus, das hat etwas Besonderes. Ein schlichtes Haus mit nettem Sitzgarten zwischen Kircherl und Gaststätte. Innen zwei voneinander... weiter

 
Stifterl
Stifterl

Stifterl

Ein gewichtiger Tisch in der Vinothek, die kultige Theke aus 400-jährigem Lärchenholz und ein smartes Restaurant. Das ist das (kleine) „Stifterl“ neben dem (großen) Stift. Ein Wirtshaus mit herrlicher Schmankerlküche und überaus delikaten Genuss-Interpretationen der „Stifterlwirtin“ Barbara Wachernig. Zubereitet werden Köstlichkeiten aus österreichischen Genussregionen, dazu kredenzt man etwa 100 Weine von ausgesuchten steirischen Winzern. Und: Die Wirtin hat es nicht so mit... weiter

 
Torwirt
Torwirt

Torwirt

Vis-à-vis dem Haupteingang des Benediktinerstiftes kocht der „Torwirt“. Das Traditionswirtshaus im Markt. Vorneweg das Stüberl mit dem „kalten Kachelofen“, dahinter ein geschmackvoll eingerichtetes Restaurant, mit St.-Lambrecht-Aquarellen an den Wänden. Einige Schritte weiter ein Saal, um Feste zu feiern, dass sich die Balken biegen. Schließlich der Gastgarten – sonniger Punkt für ein kräftigendes Abendessen. Apropos Essen. Das Cordon bleu beim Torwirt muss man gegessen haben!... weiter

 

Essen und Trinken - Restaurant Pabstin

Pabstin 3, 8813 St.Lambrecht

Geöffnet ab Freitag, 04.12.2015
office@grebenzenblick.at

 

Seppwirt-Kreuzer

Weißenbach 5, 8813 St.Lambrecht
www.seppwirt.at
josef.kreuzer@seppwirt.at