AUSZEIT IM GRÜNEN

20. August 15:00 Uhr bis 23. August 13:00 Uhr
Viriditas: Grünkraft und Spiritualität
LEITUNG: Mag. Astrid Polz-Watzenig

„O edelstes Grün, das in der Sonne wurzelt“ So beginnt ein mittelalterlicher Hymnus der Mystikerin Hildegard von Bingen. Die Sehnsucht nach der Natur ist ein Zeitphänomen, das der zunehmenden Digitalisierung konträr gegenübersteht. In dieser Sehnsucht nach Ruhe, Stille, ungerichteter Aufmerksamkeit und Achtsamkeit findet sich oftmals die Suche nach meditativen Räumen: Viriditas /Grünkraft in der Sprache der mittelalterlichen Mystikerin und Ärztin Hildegard von Bingen. Gemeinsam soll in diesen Tagen eine Spurensuche nach der viriditas erfolgen; eingebettet in die Spiritualität des Benediktinerstiftes mit seinen Wäldern und dem Garten durch Achtsamkeitsübungen, Walderleben und Gartenarbeiten. Denn: „Wenn aber der Geist aus der Höhe über uns ausgegossen wird, dann wird die Wüste zum Garten und der Garten wird zu einem Wald.“ Jesaja 32,15

ORT:

Benediktinerstift

DATUM UND UHRZEIT:

20.08.2020 - 15:00 Uhr

VERANSTALTUNGSART:

Workshops und Vorträge

© Copyright 2020 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!