Gemeinden

Marktgemeinde St.Lambrecht
Hauptstraße 12
A-8813 St.Lambrecht
T +43 (0)3585 2344-11
Ansprechperson: Walter Spreitzer
gemeinde.stlambrecht.at
gde@st-lambrecht.gv.at

Naturpark

Tourismusinformation
A-8820 Neumarkt, Hauptplatz 4
T +43 (0)3584 2005
www.natura.at
info@natura.at

Informationen (PDF)

Holen Sie sich hier wichtige Informationen zur Region

Veranstaltungen

Der Veranstaltungskalender für St. Lambrecht und St. Blasen zeigt Ihnen das gesamte Kalendarium für alle Gemeinden im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. Weiter zum Terminkalender

Wandern am Zirbizkogel
Wandern am Zirbizkogel

Wanderbekleidung

Wandern ist oft auch ein wenig schweißtreibend. Alleine schon aus diesem Grund ist es wichtig, eine Bekleidung aus den richtigen Materialien zu wählen. Dabei zählt, dass Nässe nach außen abgegeben wird, damit der Körper bei einer Rast nicht schnell auskühlt. Denken Sie aber auch an Feuchtigkeit von außen – keine Wanderung ohne Regenschutz!

Knöchelhohe Wanderschuhe mit guter Profilsohle
Ziehen Sie bitte immer feste und knöchelhohe Wanderschuhe an. Sie... weiter

 
Wandern in St. Lambrecht und St. Blasen
Wandern in St. Lambrecht und St. Blasen

So lässt sich’s wandern!

Wer genießt und entdeckt, dem werden die Alm-, Rund- und Themenwanderwege in St. Lambrecht und St. Blasen gefallen! Und dem wird es (vielleicht) einen Jodler kosten, dass eine Wanderung dank des guten Wegenetzes auf den gesamten Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen ausdehnbar ist. Hatschen ohne Ende. Phänomenal. Und das Beste überhaupt – keine Tour ohne Raststation, ohne Brunnen, ohne Bauernhof.

 
Blick über die Seetaler Alpen
Hier ist wandern ein Genuss

Wanderwege

Beschilderung / Wegführung (alles permanente IVV-Wanderwege)

Wie bereits erwähnt – St. Lambrecht und St. Blasen sind Wandergebiete zwischen 1.000 und 2.000 Meter Seehöhe, mit sanften Wald- und Almrouten, mit phänomenalen Fernblicken und inspirierenden Kleinoden entlang der Wege.

Wer hier wandert, findet ein einheitliches Wander-Leitsystem vor, wie im Alpenraum üblich. Demnach werden die Wanderwege meist mit gelben Wegweisern beschildert. Diese Wegweiser... weiter

 
Via Natura
Via Natura

Via Natura: 130 km Wandern

Via Natura 130 km Wandern, elf Themenabschnitte, zehn Gemeinden. Jede Etappe bietet naturgegebene Überraschungen, kleines Forscherglück und optische Genüsse.

Information: Tourismusbüro
St. Lambrecht und St. Blasen

T +43 (0)3585 2345
lambrecht@naturpark-grenzen.at
weiter

 
Wanderschuhe
Sicher unterwegs in der Natur

Sicherheitstipps

Wandern Sie nur mit guter Ausrüstung: 
Geeignetes Schuhwerk, Sonnenschutz, Regenschutz, warme Kleidung, Handy, Verbandszeug, etc.)

• Planen Sie auch kurze Wanderungen und Bergtouren (Gehzeit, Gefahrenstellen, Einschätzung der eigenen Kräfte und die der Begleiter, Wetterberichte einholen, etc.)



Informationen hinterlassen: Geben Sie Dritten Bescheid, wenn Sie aufbrechen, etw in Ihrer Unterkunft. Sagen Sie, welche Tour Sie vorhaben, geben Sie die... weiter

 

Immer an der Hand lang…

Blick über die Seetaler Alpen

Geführte Wanderungen durch den Naturpark Grebenzen – die geben Sinn. Keine Angst, niemand wird... weiter

Rucksack richtig packen

Rucksack

Ein zweckmäßig konzipierter Rucksack bietet drei Packbereiche: Bodenfach, Hauptfach und... weiter